Gilla

thumb_gilla-005Es begann mit Titeln wie „Willst Du mit mir schlafen gehen?“, „Bend me shape me“ uvm. Durch ihre Titel wie „Tu es“, „Voulez-vous coucher avec moi“, „Jonny“ und „Zieh mich aus“ Wurde sie über die deutschen Grenzen hinaus bekannt.In ganz Europa war sie über Nacht bekannt und von den Titelseiten der Jugendzeitung, insbesondere „Bravo“, war die überaus attraktive und hübsche Gilla nicht mehr wegzudenken.

Kaum eine Fernsehsendung die auf einen Auftritt des Megastars verzichtete. Gilla war ganz oben. Als LP wurden Star, Discothek, Bend me shape me, Help Help, Zieh mich aus, Willst du mit mir schlafen gehen? Und I like some cool rock’ n roll zu wahren Verkaufsschlagern. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere entschied sich Gilla auch Privat einen Höhepunkt anzusteuern. Vor dem Standesamt in Wetzlar (Hessen) gab sie dem Farian-Co-Produzent Helmut Rulofs das Jawort. Es folgte die Geburt von Tochter Nadja, und Gilla entschied sich eine Pause einzulegen um voll und ganz in ihrer Rolle als Mutter aufzugehen. Auch nach ihrer „Babypause“ blieb die sympathische Sängerin bei ihren Fans unvergessen. Ständigen Fan-Anfragen begegnete ihr Produzent Frank Farian mit der Neuauflage einiger Gilla-Hits im modernen, neugemischten, der Zeit angepassten Sound des Jahrtausends. Geboren in Linz an der Donau in Österreich am 27.02.1950 wuchs Gilla in einer sehr musikalischen Familie auf. Sie spielte bei ihrem Vater Nicky – ein über die Grenzen hinaus bekannter Jazztrompeter – in der Band und wurde bald darauf von Frank Farian in Frankreich als Pop und Rock Sängerin entdeckt …  (There are no translations available.)


 
Gilla - Pictures

gilla-001gilla-002gilla-003gilla-004

 
Gilla - News

------------------------------------------------------------------
News:
Sorry, no current news
------------------------------------------------------------------

 


NEWS

Image 1
Image 2
Image 3